FAQ

OperationenHäufig gestellte Fragen un Antworten zum Thema "Operationen"

Der Auslöser für den akuten Bandscheibenvorfall ist meist eine ruckartige Bewegung oder schweres Heben. Als primäre Ursache liegt jedoch in der Regel altersbedingter Verschleiß oder eine angeborene Schwäche des Bandscheibengewebes zugrunde. Die Bandscheibe ist ein weicher elastischer Ring, der als Pufferkissen zwischen den einzelnen Wirbeln liegt. Bei einem akuten Vorfall wölbt sich die Bandscheibe nach hinten und übt dadurch einen schmerzhaften Reiz auf die umliegenden Nervenwurzeln aus. Zeigt sich durch konservative Therapie (z. B. Physiotherapie oder Medikamente) keine Besserung, stehen moderne Operationstechniken zur Verfügung, um die eingeengte Nervenwurzel zu entlasten.